Der Prepaid-SIM Karten-Dschungel

Vielen wird es schon passiert sein, eine überteuerte Handyrechnung.
Bei verwirrenden Klauseln in Handyverträgen, verliert man leicht den Überblick.
So kann es vorkommen, dass man die Inklusivminuten zu schnell aufgebraucht hat, und unbewusst zu einem sehr teuren Tarif weitertelefoniert.

Durch vertragsfreie Prepaidtarife, kann einem dies nicht passieren, denn es kann nur soviel Telefoniert werden, was man als Guthaben aufgeladen hat.
Ein weiterer Vorteil von Prepaid-SIM Karten ist wohl das kostengünstige Telefonieren und SMS schreiben.

Wir haben einen stetig wachsenden PrepaidTarif-Wettbewerb.
Bei dem hiesigen „Tarifdschungel“ ist es allerdings nicht immer leicht, den Überblick zu behalten

In den Medien wird uns jedes Mal vom „günstigsten“ Tarif berichtet.
Doch was ist nun der günstigste Prepaid Tarif ohne versteckte Kosten, oder sonstige Nachteile?

Einen Guten Prepaid Vergleich finden sie hier.

Als günstigster Tarif ist hier DiscoTEL aufgelistet.
Die SIM Karte kostet 9,95€ und kommt auch gleich mit 5,00€ Startguthaben.
Der Minutenpreis ins Deutsche Festnetz, in sämtliche Deutsche Mobilfunknetze,
sowie SMS in alle dt. Mobilfunknetze liegt bei 7,5 Cent.

Betreiben lassen sich diese SIM Karten in jedem Simlock-freien Handy.
Sollte Ihr Mobiltelefon einen SIMLOCK haben, so kann dieses mit Kostenaufwand entsperrt werden, oder es kann alternativ nach 2 Jahren vom Provider umsonst entsperrt werden.

Diese Prepaid Anbieter nutzen die Netze der großen Mobilfunkanbieter D1, E-Plus, o2.
Somit ist eine sehr gute Netzqualität gewährleistet.

You can leave a response, or trackback from your own site.

3 Responses to “Der Prepaid-SIM Karten-Dschungel”

  1. Prepaideasy sagt:

    Ja, Discotel ist wirklich einer der günstigsten Anbieter, jedoch gibt es auch andere Anbieter wie Solomon die auch ziemlich günstig sind. Bin gespannt wie lange es dauert, bis die Minute nur noch 3ct. kostet.

  2. Matthias sagt:

    Nachdem ich auch einmal ganz gewaltig Ärger mit meinem Anbieter (o2) wegen einer Rechnung über angeblich genutzte Datendienste (Wert 300 Euro) hatte, bin ich mittlerweile auch bekennender PrePaid Fan. Das Angebot schaue ich mir direkt einmal an! Herzlichen Dank.

  3. Markus sagt:

    Vielen Dank für diesen Vergleich! Ich bin gerade auf der Suche nach einem geeigneten Prepaid-Tarif und somit ist das sehr nützlich!

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: Premium Free WordPress Themes | Thanks to Download Premium WordPress Themes, wordpress 4 themes and Free Premium WordPress Themes