YouTube Sperre “Es ist in deinem Land nicht verfügbar.” umgehen

Dieses Video enthält Content von .. Es ist in deinem Land nicht verfügbar

In letzter Zeit werden immer mehr YouTube Videos aus lizenzrechlichen Gründen Deutschen Usern nicht angezeigt.

Dieses Video enthält Content von .. Es ist in deinem Land nicht verfügbar

Dieses Video enthält Content von .. Es ist in deinem Land nicht verfügbar

Bei Videoaufruf erscheinen Meldungen wie zum Beispiel:

Dieses Video enthält Content von WMG. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.
Dieses Video enthält Content von Kontor Records. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.
Dieses Video enthält Content von Sony Records. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.

 

Das bedeutet, dass Youtube mit den jeweiligen Lizenzhaltern keine Einigung gefunden hat.

Für uns jedenfalls bedeutet es, dass wir das Video ohne weiteres nicht sehen können.

Da ja bekanntlich nichts unmöglich ist, gibt es auch für dieses Problem eine einfache Lösung!

Das freie Firefox Plugin Steahlty schafft hier Abhilfe!

Mit einem Klick, wird ein Proxy eingeschalten. Wenn dieser an ist, “denkt” Youtube, dass wir z. B. aus den USA oder den UK sind.

Proxies braucht man nicht mehr suchen, wie bei ähnlichen Plugins, denn das Plugin findet automatisch welche! Wenn der Proxy zu langsam ist, oder selbst der Proxy YouTube sperrt, dann braucht es 2 Klicks, bis wir einen Neuen Proxy Server haben.

Das Gute an dem Plugin ist, es muss absolut nichts eingestellt werden.

Zusätzlich bietet es uns die Möglichkeit, uns Proxy-Server nach gewünschtem Land zu liefern, jedoch hat dies bei mir nicht sehr gut funktioniert, für YouTube reicht allemal aus, das Plugin einfach zu aktivieren.

Fazit: Tolles Musthave Firefox Plugin für YouTube User, denn man trifft immer mal auf ein Video, dass in unserem Land nicht gezeigt werden kann bzw. “darf”.

 

Update, 26.03.2011

Inzwischen wurde für das Plugin eine eigene Homepage geschaffen, auf welcher alles nochmal in Englisch erklärt wird.

Stealthy.co

Update, 20.04.2011

Das Plugin funktioniert immernoch fehlerfrei, es kommt zwar manchmal vor, dass es keine Verbindung zum Server aufbauen kann. Aber nach wenigen Stunden funktioniert es wieder.

Sollte YouTube dennoch in “deinem Land gesperrt” sein, dann einfach zweimal auf das rote Symbol unten rechts klicken.

You can leave a response, or trackback from your own site.

12 Responses to “YouTube Sperre “Es ist in deinem Land nicht verfügbar.” umgehen”

  1. big nose kate sagt:

    Feines Plugin.

    Beim benutzen der Tarnkappe sollte aber zuerst ein Gegencheck gemacht werden wenn die Umleitung eingeschaltet ist. Es kann sonst nämlich passieren dass man auf einem Proxy landet der nicht anonym genug ist und somit eben doch die Primäradresse preisgibt. Das Proxykarussell ist nämlich für den User nicht direkt einsehbar.

    Vor dem Surfen im Stealthmodus also mal bei wieistmeineip.de reinschauen und checken ob’s auch wirklich geklappt hat.

    Bedingt betriebssicher aber erfüllt den Zweck.

  2. Fantasy Nerd sagt:

    Geiles Plugin, danke für diesen Find! Ich könnte nämlich immer ausflippen, wenn ich mir die neusten Trailer der Fantasy Filme oder sonstigen NErd-Kram geben will, und dann diese Meldung kommt. Gerade wenn man etwas “speziellere Interessen” hat wie ich, ist man auf Vorscheu Videos aus Amiland, vielleicht vom Syfy-Channel oder anderen Quellen angwiesen. Und dann jedesmal erstmal ne Proxyseite aufmachen…dann geht es auch mit Proxy nicht, weil das Video ewig läd…oh man Also danke nochmal für diesen Tipp ;-)

  3. Tony sagt:

    @big nose kate
    Bei YouTube ist das eigentlich nicht so wichtig, denn für YT reicht ein einfacher HTTP Proxy um ‘alle’ Videos sehen zu können.

    @Fantasy Nerd
    Gerne :)

  4. krakko sagt:

    die proxies funktionieren nicht mehr. das addon ist jetzt nutzlos

  5. Tony sagt:

    Gelegentlich funktioniert das AddOn nicht, meistens funktioniert es nach wenigen Stunden wieder.

    Gruß

  6. Harry Bauer sagt:

    hab das früher auch mit proxies umgangen benutz aber mittlerweile seiten wie http://clip.dj. die brauchen keine extra-tools, sind schneller und man kann die videos sofort downloaden auch als mp3 ;)

  7. Leon Streicher sagt:

    Hey,

    ich finde es gut das durch Blog Artikel wie deinen endlich auch die Leute informiert werden die sich mit proxies und browsern nicht auskennen und unter den sperren leiden.
    Das ist sowas von sinnlos!
    du schreibst, dass die sperren deswegen drin sind weil youtube sich nicht mit den lizenzgebern verständigen kann?
    In diesem Artikel hier: http://wiesoweshalbwarum.org/wie-kann-ich-die-youtube-sperre-umgehen/1554
    steht, dass daran die GEMA schuld sein soll. Stimmt das? Ist mit Lizenzgebern die GEMA gemeint? oder ist es mittlerweile einfach eine pauschale Sperre um auf Nummer sicher zu gehen.
    Gruß
    novofreak

  8. M sagt:

    Funktioniert nicht, wenn Youtube-Video durch UMG gesperrt.

  9. Tony sagt:

    @M

    Doch, es ist allerdings möglich, dass sich der Proxy Server auch in einem Land befindet, welches von UMG gesperrt ist.

    Die Lösung: Das Stealthy Symbol anklicken um es zu deaktivieren und nochmals anklicken zum aktivieren.

    Warum?
    Damit das Plugin sich einen anderen Proxy Server zur Tarnung verwendet.

    Gruß

  10. Julius sagt:

    Klasse, klasse, nochmals klasse!
    Nach vielem Ärger endlich ein Eisenbahn Filmchen von sage und schreibe 87 sec. ansehen können. Hab mich riesig gefreut. Es is doch schön, wenn die GEMA das Nachsehen hat, mit ihrem übertriebenen Verhalten.

  11. Floh sagt:

    greife auch erfolgreich via addons auf gesperrte youtube videos zu :). allerdings benutzte ich proxtube mit firefox und chrome (www.proxtube.de). ist stealthy “besser” bzw. kann es “mehr” (zb download)? oder unterscheiden sich die beiden nicht und ich bin halt einfach zuerst auf proxtube gestoßen?!

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: Premium Free WordPress Themes | Thanks to Download Premium WordPress Themes, wordpress 4 themes and Free Premium WordPress Themes