Was tut Activision da?

Activision sorgte bereits Ende 2009 für massig Aufruhr durch Veröffentlichung des Spieles „Call of Duty Modern Warfare 2“.

Für heftige Diskussionen sorgte eine Mission mit der Bezeichnung „No Russian“, in welcher man einen Undercover CIA Agenten in Russland spielen musste, welcher mit russischen Terroristen ein Flughafenmassaker anrichteten sollte.

Hierzulande musste diese Mission entschärft werden und man verlor, sobald man einen Zivilisten tötete. (Dies war eigentlich Sinn der Mission)

Vor wenigen Tagen gab Activision in einem Trailer bekannt, dass zum 11. September 2010 ein weiterer Teil der Call of Duty Serie mit der Bezeichnung „Black Ops“ erscheinen wird.

Laut Amazon wird das Spiel am 9. Nov. in Deutschland verfügbar sein.

Vorbestellungen sind ab sofort möglich und zu empfehlen, da man zwischen dem Zeitpunkt der Vorbestellung und der Erscheinung den Besten Preis bekommt.

Für weitere Informationen, bitte auf das Cover klicken.

Der Trailer zum Spiel steht auch schon bereit:

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Was tut Activision da?”

  1. kwoxer sagt:

    Hi hast ja leider nix angegeben. Wollte dir nur sagen Seite ist an sich nicht schlecht. Aber die SCripte sind komplett falsch. Impressum wird garnicht angezeigt und ansonsten finden sich oft hier Baustellen.

    Was hat es damit auf sich?

    Grüße
    kwoxer

  2. Tony sagt:

    Hi Kwoxer,

    wie meinst du das mit angegeben ?

    Also das mit dem def. Impressum ist mir nicht aufgefallen, das muss wohl bei der migration vom apache zu lighttpd passiert sein.

    Danke für den Hinweiß.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: Premium Free WordPress Themes | Thanks to Download Premium WordPress Themes, wordpress 4 themes and Free Premium WordPress Themes